Warum man Wasser trinken muss

ist eines der besten Getränke überhaupt. Erfahren Sie hier im Nomnom Linz alle Gründe, warum Sie jetzt Wasser trinken müssen. Lies jetzt! Die Vorteile des Trinkwassers, die Sie kennen müssen, sind die folgenden:

Wasser reinigt Ihren Körper von Giftstoffen. Es hilft, überschüssiges Natrium und Chlorid aus Ihrem System zu spülen. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die an Sodbrennen oder Bluthochdruck leiden. Wenn Sie diese Salze ausspülen, erhalten Ihre Nieren die Aufgabe, Ihren Blutkreislauf zu reinigen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Sie viel Wasser trinken sollten. Wasser spült unerwünschte Metalle aus. Wussten Sie, dass Ihr Körper zu 70 % aus Wasser besteht? Das heißt, wenn Sie zu viel „Mehl“ in Ihrem Blutkreislauf haben (überschüssiges Salz), wird Ihr Körper versuchen, den Überschuss auszuspülen, indem er es in Ihre Nieren zieht und dort ablagert. Aus diesem Grund ist es so wichtig, ausreichend Wasser zu trinken. Wasser steigert Ihr Energieniveau. Wussten Sie, dass Sie bereits durch das Trinken von 8 Gläsern Wasser pro Tag eine 20%ige Steigerung Ihres Energieniveaus erfahren? Ihr Körper verlangt nach Wasser. Es ist eines der wichtigsten Elemente für das Überleben der Menschheit. Sie müssen jedoch darauf achten, nicht zu viel Wasser zu trinken. Versuchen Sie, nicht mehr als 2 1/2 Liter (ein Liter entspricht 4 Tassen) Wasser pro Tag zu trinken. Das zusätzliche Wasser füllt einfach Ihren Magen und Sie fühlen sich aufgebläht. Wenn Sie jedoch nicht genug Wasser trinken, leidet Ihr Körper stark.

Wasser ist lebensnotwendig. Es ist unmöglich, ein gesundes Leben zu führen, ohne ausreichende Mengen an Wasser zu sich zu nehmen. Die Wassermenge, die Sie täglich benötigen, ist unterschiedlich. Allerdings beträgt der RDA (empfohlene Tagesdosis) für einen Mann 2-1 / 2 Quart (2-1/2 Liter) und für eine Frau 3-1 / 2 Quart (3-1/2 Liter). Versuchen Sie, mindestens so viel zu konsumieren, wenn möglich mehr. Wasser spült Giftstoffe aus Ihrem Körper. Wasser hilft Ihrem Körper, alle Medikamente oder anderen Giftstoffe auszuspülen, die sich in Ihrem Körper befinden können. Eine Studie zeigte, dass Menschen, die täglich mindestens acht Gläser Wasser konsumieren, eine Erkältung um 50 % reduzieren im Vergleich zu Menschen, die nicht genug Wasser konsumieren. Wasser ist gut für Ihre Haut. Es hält Ihre Haut weich und glatt. Es entfernt abgestorbene Zellen von der Hautoberfläche. Dies hilft, Ihre Haut jung und frisch zu halten. Wenn Sie trockene, schuppige, juckende oder rissige Haut haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie nicht genug Wasser bekommen. Dies ist einer der häufigsten Gründe, warum Menschen einen Dermatologen aufsuchen. Wasser reduziert Muskelkrämpfe. Wussten Sie, dass 97% aller menschlichen Muskeln Wasser enthalten? Wasser erhöht Ihren Stoffwechsel.

Schreibe einen Kommentar